MAXIN’S UND DIE NEUE ZUSAMMENARBEIT MIT MARTINA MEČIAROVÁ BEI WEITERBILDUNG FÜR MITARBEITER DER KUNDEN

Wir sind ständig um Innovationen, Verbesserungen sowie die Knüpfung neuer Zusammenarbeit bemüht. Im Oktober 2019 absolvierten wir eine dieser Schulungen, die man nie vergisst. Es handelte sich um einen Workshop zur Verbesserung der Kommunikations-Skills unter der Leitung von Martina Mečiarová. Und da sagten wir uns: „Warum nicht?“ Und kam es zur Zusammenarbeit zwischen Martina und uns.

Unsere Vision besteht darin, Gruppen- sowie individuelle Kurse, Seminare und Workshops für Manager, Personalmanager, Teamleader usw. durchzuführen. Wir wollen einen professionellen, hochwertigen und umfassenden Service auf dem Gebiet der Weiterbildung und des Ausbaus des Potenzials für die Mitarbeiter unserer Kunden anbieten.

Wir bieten eine breite Auswahl an Themen, die den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst sind.

Der Teilnehmer unserer Kurse erhält somit nicht nur Wissen, sondern auch praktische Skills, die ihm zu einer Vertiefung seiner bisherigen Kenntnisse und zum Erwerb neuer verhelfen. Das Ergebnis sind dauerhafte Erfahrungen, die reale und praktische Lösungen bringen.

Was ist eine Erlebnisschulung?

Erlebnisschulungen nutzen das Erlebnis als Mittel zur Weiterbildung. Sie basieren nicht nur auf der Vermittlung von Informationen, sondern beziehen die Teilnehmer in verschiedene Tätigkeiten und reale Situationen ein. Aufgrund dessen stellt sich bei den Teilnehmern eine Erfahrung ein. Diese Erfahrung bleibt tiefer und langfristiger im Gedächtnis, sodass die neu erworbenen Kenntnisse einfacher in der Praxis angewendet werden können.

Wer ist Martina Mečiarová?

Sie ist insbesondere aus dem Fernsehen bekannt, wo sie bei TV Markíza 13 Jahre lang für die Sendung Reflex und das Frühstücksfernsehen arbeitete. Sie moderierte hunderte Livesendungen, prestigeträchtige Events und Fachveranstaltungen. Sie war beim Nachrichtensender TA3 als Dramaturgin für publizistische Programme sowie auch als Sprecherin und PR-Managerin von TA3 tätig.
Die Moderatorentätigkeit beim Fernsehen führte sie zur Gestaltung eigener Projekte. Seit 2017 ist sie mit für den Inhalt des Internetfernsehens appDay.tv zuständig, bei dessen Geburt sie ebenfalls mit dabei war. Sie moderiert publizistische Interviews und auch weiterhin gesellschaftliche Events und Konferenzen.
Martina studierte Slowakische Sprache, Literatur und Ästhetik an der Philosophischen Fakultät der Universität Prešov. Sie absolvierte eine ganze Reihe von Fachweiterbildungsprogrammen, u. a. auch Personalmanagement an der Palacký-Universität Olmütz.
Sie widmet sich Trainings, dem Mentoring und dem persönlichen Wachstum der Kunden. Sie trainiert und betreut Menschen im Business und in der Regionalpolitik in den Bereichen gesellschaftliches und Business-Protokoll und Etikette, effiziente Kommunikation, Abbau von Lampenfieber, Auftritt vor Publikum und Medientrainings.
Für mehr Infos können Sie uns gern kontaktieren.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com